5 Tage JMC - Was brauche ich da?

Das JMC geht zwar nur 5 Tage, jedoch wird man jedes Jahr vor neue Herausforderungen gestellt. 5 Tage strahlende Sonne oder 5 Tage strömender Regen (was wir NICHT hoffen). Man sollte auf alles vorbereitet sein (z.B. Invasion der Mücken). Wir haben hier für euch einmal aufgelistet, was ihr für die Tage auf der JMC-Wiese gut gebrauchen könnt:

Zelt, Isomatte, Schlafsack

wenn du noch weitere Zelte oder Schlafsachen hast, bringe bitte mit, was du mitbringen kannst! Wir haben immer ein paar Teilis auf der Wiese, die noch Schlafplätze brauchen.

Wollsocken, Wärmflasche, Decken

und alles andere was dich nachts warmhält (auch im Juni kann es sehr kalt werden)

Geschirr, Besteck & Flasche

Am besten Campinggeschirr zum Wiederverwenden. Ein Geschirrtuch kann auch hilfreich sein. Eine Thermoskanne bzw. Trinkflasche (nicht aus Glas!) sollten in deinem Gepäch nicht fehlen.

Überlebens- & Waschkrams

Handtuch, Waschzeug, Taschenlampe, Mückenspray, Sonnencreme, Regensachen (vorallem Regenjacke) und feste Schuhe

50-Cent-Münzen

für die Duschen vom Campingplatz

Wichtiger Krams

Krankenversicherungskarte und Impfausweis

Wichtig!

 Außerdem, falls du eins davon (oder beides) noch nicht an uns geschickt hast:

  • deine Einverständniserklärung (unterschrieben!) und/oder deinen Teilnahmebeitrag in bar

 

Falls du kein eigenes Zelt hast, bekommst du einen Schlafplatz bei jemandem, bei der/dem noch Platz im Zelt ist. Diese Verteilung machen wir am Freitag Abend auf dem Camp. Bitte beachte jedoch, dass wir Minderjährigen (unter 18) nur geschlechtergetrennte Zelte erlauben dürfen.

Nochmals der Hinweis: Wenn du noch weitere Zelte, Schlafsäcke und Isomatten hast, bringe bitte mit, was du mitbringen kannst! Wir haben leider dieses Jahr viele Teilis, die noch keinen Schlafplatz oder ein Zelt haben, daher können wir alles gebrauchen! :)

OBEN